16. September 2020
Habt Ihr gewisse Zeichen oder Momente im Jahreskreis, die Eure Stimmung verändern? Bei mir sind es definitiv die Kraniche. Die ersten Kraniche versammeln sich nach dem Sommer bereits im August zum Abflug Richtung Süden. Das ist eine Ankündigung, dass der Herbst nicht mehr weit entfernt ist. Den letzten Zug dieser imposanten Vögel habe ich vor einigen Tagen über meinem Haus hinwegziehen sehen. Ich kann nicht sagen warum, aber es macht mich immer melancholisch. Dabei mag ich den Herbst, der...
05. August 2020
Geschrieben am 12. 07. 2020 Gerade ist Rosenzeit und daher ist die Rose mit ihren unterschiedlichen Düften ganz präsent. Ich habe immer Rosen geliebt und in meinem grossen Garten in Deutschland viele unterschiedliche Sorten angepflanzt. Oft haben mich die Rosen überrascht und nicht dem entsprochen, was Fachleute darüber berichten. Eine Rose wuchs zum Beipiel an einem Platz, der normalerweise gar nicht geeignet war. Aber es war die grösste in meinem Garten mit den meisten Blüten. Eine...
05. August 2020
Geschrieben am 05. 07. 2020 Es ist Anfang Juli, doch seit der Sommersonnenwende ist eine spürbare Änderung der Energie in der Luft. Es ist immer noch warm. Ich sitze draußen, hinter mir die Berge und vor mir der Blick auf das Meer. Und doch hat mir der Schrei der bereits versammelten Kraniche gezeigt, dass es nicht mehr aufwärts, sondern abwärts geht mit der Tageslänge und mit der Vorbereitung auf den Herbst. Fast 20 Minuten habe ich die Kraniche in unserer Nähe an ihrem...